Fotoworkshop ‚Floating Hide‘

Slowakei
Mitte April bis Mitte Juni 2020

Fotografieren im Floating Hide, dem schwimmenden Tarnversteck!

Gut getarnt und langsamen Schrittes gleiten Sie im Floating Hide mit der Kamera über das Wasser. Gewinnen Sie dabei völlig neue Einblicke in die Welt der Wasservögel. Mein „Fotoworkshop Floating Hide“ in der Slowakei richtet sich an interessierte Natur- und Tierfotografen, die auf der Suche nach besonders naturnahen Fotoerlebnissen sind.

Als Naturfotograf biete ich Ihnen über zehn Jahre Erfahrung und professionelle Unterstützung in der Floating-Hide-Fotografie!

Sie möchten diese Art des Fotografierens neu für sich entdecken und betreten sozusagen Floating-Hide-Neuland? Sie haben bereits Kenntnisse in der Floating-Hide-Fotografie und möchten Ihr vorhandenes Wissen erweitern und ausbauen? Durch die begrenzte Teilnehmerzahl von maximal 2 Personen pro Workshop ist eine ebenso persönliche wie professionelle Betreuung in jedem Fall gewährleistet!

Der Fotoworkshop Floating Hide in der Slowakei

Buchbar von Mitte April bis Ende Juni

Dieser individuell gestaltete Fotoworkshop führt Sie in eine naturbelassene Landschaft in die Slowakei, ungefähr eine Autostunde von Wien entfernt. Ein privater Fischteich mit der exklusiven Genehmigung zur Durchführung des „Fotoworkshops Floating Hide“ durch die Eigentümer, garantiert Ihnen ungestörtes Beobachten und vollkommene Ruhe beim Fotografieren der zahlreichen Teichbewohner.

Erleben Sie in der Stille der Natur Wasservögel wie Tafel- und Reiherenten, Haubentaucher, Zwergtaucher oder Schwarzhalstaucher. Auch Vogelarten wie verschiedene Möwen und Seeschwalben oder Zwergdommeln können Sie vom schwimmenden Tarnversteck aus fotografieren. Welche Vogelarten am Teich vor Ort sind, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab und kann daher von Jahr zu Jahr varieren. Auch der gewählte Zeitpunkt des Fotoworkshops kann ausschlaggebend dafür sein, welche Vogelarten Sie fotografieren können.

Eine interessante Naturlandschaft, um verschiedene Vogelarten in exzellenter Perspektive und Distanz zu fotografieren!

Der von mir gewählte Fischteich befindet sich in einer artenreichen Gegend und eignet sich daher perfekt, um Ihnen bei den ersten Schritten in die Welt der Floating Hide Fotografie zu helfen und zu unterstützen. Das Teichgewässer mit seinen vielfältigen Plätzen zum Brüten und zur Futtersuche, bietet Ihnen facettenreiche Einblicke und einzigartige Möglichkeiten mit Ihrer Kamera direkt von der Wasseroberfläche aus besonders lebendig wirkende Fotos zu machen.

Alle Fotos, die Sie auf dieser Seite sehen, wurden von mir am bzw. im Teich des Fotoworkshops, von meinem Floating Hide aus, aufgenommen.

Organisatorisches zum Fotoworkshop Floating Hide

Für leidenschaftliche und experimentierfreudige Naturfotografen mit oder ohne Kenntnissen in der Floating-Hide-Fotografie.
Mit einer begrenzten Teilnehmeranzahl von maximal 2 Personen pro Fotoworkshop.

WANN finden die Floating Hide Workshops statt?

Die Foto Workshops werden von Mitte April bis Ende Juni – zur besten Saison – abgehalten. In dieser Zeit befinden sich die meisten Vogelarten am Fischteich sowie in unmittelbarer Nähe. Die Workshops sind eintägig oder auf Wunsch auch mehrtägig buchbar. Bitte teilen Sie mir Ihr gewünschtes Datum für die Teilnahme am Folating Hide Workshop bereits bei Ihrer Buchung mit.

WO finden die Floating Hide Workshops statt?

Fotografiert wird in einer naturbelassenen Gegend in einem privaten Fischteich in der Slowakei, ungefähr eine Autostunde von Wien entfernt. Die Abfahrt in Wien erfolgt in Absprache mit dem oder den Workshop-Teilnehmern oder gegen 3.00 Uhr bis 4.00 Uhr morgens!

Was erwartet Sie als Teilnehmer am Floating Hide Fotoworkshop vor Ort?

Als professioneller Naturfotograf mit über zehn Jahren Erfahrung in der Floating-Hide-Fotografie sind Sie bei mir in besten Händen, um diese Art des Fotografierens kennenzulernen oder zu vertiefen.

Nach Ihrer Ankunft am Fischteich in der Slowakei am frühen Morgen, erwarten Sie bei fast jedem Wetter gute Fotobedingungen, um die artenreiche Vogelwelt mit der Kamera einzufangen. Bei Starkregen und Gewitter warten wir ab bis sich die Bedingungen verbessern.

Bevor Sie im Floating Hide mit Ihrer Kamera zur Tat schreiten, erhalten Sie von mir eine detaillierte Einführung im Umgang mit dem Teich sowie des schwimmenden Tarnverstecks. Da ich diesen Teich und die heimische Vogelwelt schon seit vielen Jahren kenne, kann ich Sie auf alle Besonderheiten des Teichgeländes und seiner Bewohner aufmerksam machen. Sie werden also keine ungewollten Überraschungen während des Fotografierens im Wasser erleben.

Fotografiert wird in den Morgenstunden und je nach Wetterlage bis in den Vormittag hinein sowie am späteren Nachmittag bis in die Abendstunden. Für Ihre Verpflegung zu Mittag können Sie entweder selbst Sorge tragen oder in einem Gasthof in der Nähe einkehren. Die geplante Rückfahrt nach Wien wird zwischen 20.00 und 21.30 Uhr erfolgen.

Ihre Ausrüstung für den Floating Hide Fotoworkshop

Ihre Kamera
Das einzige, das Sie selbst mitbringen müssen, ist Ihr Fotoapparat und ein Stativkopf. Dafür empfehle ich Ihnen eine Kamera mit einem Objektiv mit einer Brennweite ab 300 mm (Kleinbild). Am besten für die Floating-Hide-Fotografie ist jedoch ein Objektiv mit einer Brennweite von 400 – 600 mm geeignet. Für optimale Fotoergebnisse empfehle ich Ihnen außerdem einen Neiger (Videoneiger, Wimberley Head oder ein vergleichbares Modell). Ein Wimberley Sidekick kann von mir bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. Die Mitnahme eines Regenschutzes für Objektiv und Kamera wird empfohlen.

Floating Hides
Bei diesem Fotoworkshop stehen zwei hochwertige verarbeitete
Floating Hides von MrJan Gear zur Verfügung. Weiterführende Informationen zu den von mir verwendeten Floating Hides finden Sie hier.

Wathose
Für Ihren Gang ins Wasser sind Leih-Wathosen in den Größen M, L und XL vorhanden. Bei den Sondergrößen XS, S oder XXL müssen Sie bitte selbst für Ihre Wathose sorgen!

Preis für den Fotoworkshop Floating Hide Slowakei


Eintägige Teilnahme für 1 Person: 290,00 Euro
Eintägige Teilnahme für 2 Personen: 490,00 Euro (245,00 Euro/Person und Tag)

Im Preis inkludiert die leihweise zur Verfügungstellung von Wathosen und Floating Hides.
Nicht im Preis inkludiert sind Verpflegungs- und bei mehrtägiger Buchung etwaige Nächtigungskosten!

Sie wünschen sich einen mehrtägigen Floating Hide Workshop?
Auch das ist möglich! Bei mehrtägiger Buchung kann ich Ihnen bei der Zimmerbuchung in der näheren Umgebung gerne behilflich sein. Bei mehrtägigen Workshops wird der Preis je nach Dauer individuell berechnet. Genauere Informationen zur Preisgestaltung kann ich Ihnen daher erst bei Kenntnissen zu Ihren Wünschen mitteilen.

Bitte beachten Sie:
Da dieser Fotoworkshop mit einem oder maximal zwei Teilnehmern sehr klein ausgerichtet ist, können alle Details – vom gewünschten Workshop-Datum und dem genauen Treffpunkt – gerne bei Workshop-Buchung mit mir persönlich besprochen und an Ihre individuellen Wünsche angepasst werden.

Buchung


Kontaktformular

Instagram

image/svg+xml

Menü

Kontakt

Instagram